+49 179 4640651

TrainingsmotivationTrainingsmotivation

Die Trainingsmotivation orientiert sich natürlich an der Psychologie. Es werden zwei Arten von Motivation in der Psychologie Unterschieden:

– extrinsische Motivation
– intrinsische Motivation

Die extrinsische Motivation kommt von außen. Sie wird durch äußere Motive gesteuert. Eine Tätigkeit wird nicht zum Selbstzweck ausgeübt. Die Motive können sein: Geld, Anerkennung, Druck von Außen, Angst etc. Im Training bedeutet das, dass man sich nur bewegt, weil man muss. Oder aus Angst um seine Gesundheit, oder um einem Schönheitsideal genüge zu leisten.

Intrinsische Motivation kommt von innen. Die Tätigkeit wird aus Leidenschaft und Spaß ausgeübt. Bewegung, weil ich es will, weil es mir Spaß macht, weil ich mich gut fühle.

[quote_right]“Ich kann, weil ich will, was ich muss!“[/quote_right]

Passend zum Thema Motivation finden Sie hier Infos zu Belohnung nach hartem Training.

Aufgabe für mich als Personal Trainer ist es, Sie von der extrinsischen zur intrinsischen Motivation zu bringen. Ich geben Ihnen die ersten Impulse von außen und zeige Wege sich selbst zu motivieren. Nur so können Sie langfristig Ihre Ziele erreichen.

Hier können Sie dieses Thema noch detaillierter sehen: Arten der Motivation