+49 179 4640651

Liegestütze Liegestütze im Personal Training

„Chuck Norris, wie viele Liegestütze schaffst Du? Antwort: „Alle“. Hahaha.
Kein Personal Training ohne Liegestütze. Die Beste Übung für den Oberkörper. Die Übung trainiert Schultern, Arme, Bauch und auch die Beine statisch. Und: auch die Damen brauchen keine Angst davor zu haben. Sie werden nicht schnell große Muskeln aufbauen, aber: Liegestütze machen straffe Muskulatur und damit ein schönes Dekollete.
Ausführung: Die Hände in der gewünschten Breit aufsetzten. Bauchmuskeln Anspannen, Po oben halten. Oberkörper und Beine in einer Linie. Gleichmäßig und langsam die Arme strecken und wieder absenken, bis der Oberkörper fast den Boden berührt.

Merke: Langsame Liegestütze sind viel anstrengender als schnelles pumpen.

Führen Sie so viele Wiederholungen aus, wie Sie sauber ausführen können. Bis zur Erschöpfung. Und dann noch einen zweiten Durchgang.

Einfachere Varianten: Stützen Sie die Hände an der Wand, einem Hocker oder einer Stufe ab.
schwierige Varianten: Stützen Sie die Füße auf einer Bank, einer Stufe einem Hocker ab.
Breite Liegestütze trainieren vorwiegend die Brust, schmale mehr den Trizeps.

Trizeps TrainingDie Position der Hände lassen sich beliebig variieren: Eine Hand vorne, eine Hinten, auf der Faus, auf den Fingern, eine Hand auf einem Ball, etc ….. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, viel Spaß!